Projekte

Heuvelman Ibis führt derzeit Arbeiten in den Niederlanden und Nord-deutschland durch.
Auf dieser Seite werden einige unserer Projekte zum Thema: Stahlbau, Baggerarbeiten, Küsten- und Ufer- sowie Wasserbauarbeiten vorgestellt.

Mittelweser

Mittelweser Wir haben ein neues Projekt an der Mittelweser (Deutschland). Bei diesem Projekt wird die Weser von Minden bis Hemelingen verbreitert, um den Schiffsverkehr für große Schiffe zu optimieren. Die wichtigsten Arbeiten im Rahmen dieses Projekts sind der Aushub und die Beseitigung von Boden (trocken und ausgebaggert, einschließlich alter Verbauung und Buhnen), die Beseitigung von Buhnen, die Sicherung von Deichen

Wachturm

Wachturm Genießen Sie die Aussicht über den Diepsterbos und das Lauwersmeer vom Reiddomp-Wachturm. Im Auftrag der Provinz Groningen haben wir einen von NRJ architecture entworfenen Wachturm im Diepsterbos (Kollumeroord) realisiert. Der Wachturm mit dem Namen Reiddomp ist die friesische Übersetzung von Roerdomp (Rohrdommel), einer Vogelart, die in dieser Gegend vorkommt. Der Wachturm besteht aus einzelnen, miteinander verbundenen Türmen, die von

Erneuerung der beweglichen Container- und Fußgängerbrücken

Erneuerung der beweglichen Container- und Fußgängerbrücken für die Schiffsanleger in Bensersiel und Langeoog Im Auftrag der Gemeinde Langeoog hat Heuvelman Ibis 4 bewegliche Brücken (2 Fußgängerbrücken und 2 Containerbrücken) in den Häfen von Bensersiel und Langeoog zurückgebaut. Anschließend wurden für beide Häfen jeweils zwei neue bewegliche Containerbrücken und Fußgängerbrücken für die Fähren zur Nordseeinsel Langeoog aus unserer eigenen Stahlbauabteilung hergestellt

Stahlspundwänden

Lieferung und Einbau von Stahlspundwänden im Meeresbereich Heuvelman Ibis ist derzeit mit der Lieferung und dem Einbau von Stahlspundwänden im maritimen Hafenbereich beauftragt. Nach der Herstellung der Kaimauer und der Ankerwand erfolgt die Rückverankerung.

Riff-Mangroven-Park

Riff-Mangroven-Park Curaçao Im Auftrag der niederländischen Regierung von Curaçao realisierte Heuvelman Ibis als Hauptauftragnehmer in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen den beeindruckenden Riff-Mangroven-Park. Unser Dank gilt der lokalen Bevölkerung, welche uns bei der Umsetzung der Maßnahme erheblich unterstützt hat. Bald wird der Mangrovenpark eröffnet und Heuvelman Ibis ist stolz darauf.

Wachturm

Wachturm Kollumeroord Im Auftrag der Provinz Groningen baut Heuvelman Ibis einen von NRJ architecture entworfenen Wachturm im Diepsterbos (Kollumeroord). Da der Wachturm auf friesischem Boden stehen wird, wird er von der Gemeinde Nordostfriesland unterhalten.

Reinigung eines Schleusentorverschlusses

R.J. Cleveringsluizen Im Auftrag der Waterschap Noorderzijlvest sind Heuvelman Ibis und SPIE mit der Wartung der Cleveringsluis beschäftigt. Heuvelman Ibis ist hier als Nachunternehmer der Fa. Spie Niederlande tätig. Der Schleusenkomplex besteht aus 12 Schleusenkammern. Zurzeit wird an der Speigattkammer 6 gearbeitet. Wir haben die Schleusenkammern trockengelegt, sodass wir sowohl in den Schleusenkammern als auch an den Schleusentoren Reparatur- und

Baggerarbeiten

Baggerarbeiten in der Ostsee Heuvelman Ibis führt derzeit mit dem Seeschiff Johanna Josephine Baggerarbeiten (Unterhaltungsbaggerung für den Nothafen „Darßer Ort“) in der Ostsee in der Nähe von Prerow durch. Die Hafenzufahrt wird vertieft, sodass der Hafen wieder für die Schifffahrt zugänglich ist. Johanna Josephine Die Johanna Josephine ist ideal für Baggerarbeiten in flachen europäischen Seegebieten (Küstenregionen) geeignet. Aufgrund des geringen

Offshore-Anbau von Meeresalgen

Offshore-Anbau von Meeresalgen Aufgrund der Entwicklungen in der Algenzucht und der ständig steigenden Nachfrage nach Algen sieht Heuvelman Ibis Möglichkeiten, ein innovativer Akteur in der Algenzucht zu werden Nachhaltigkeit ist ein aktuelles Thema in der Meeresalgenzucht. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen und effizienten Anbausystemen hat Heuvelman Ibis ein Konzept für den Offshore-Anbau von Meeresalgen entwickelt. Heuvelman Ibis hat für